Golfclub 
Bad Waltersdorf

da wo Golf Spass macht....

Golfen in der "Steirischen Toskana"

Im Jahr 2004 hat der englische Golfplatzdesigner Michael Pinner hier in Bad Waltersdorf einen Top Golfplatz in die mit Hanglagen gespickte Landschaft projektiert. Durch seine Kompaktheit und den relativ kurzen Wegen zwischen den Spielbahnen, ermöglicht dieser Golfplatz einen optimalen Spielfluss mit größtmöglicher Zeitersparnis.
Er ist so konzipiert, dass der gesamt landschaftliche Charakter erhalten blieb und Spieler jeder Leistungsstufe Erfolgserlebnisse ermöglicht.
Golf macht Spaß, ist hier in der Gegend des steirischen Thermenlandes die Devise. Gilt der Platz doch als Geheimtipp unter den steirischen Golfanlagen. Sollte noch nicht jedes Loch nach Wunsch gelingen, lädt nach der Runde eine der größten Übungsanlagen der Steiermark zum trainieren ein! Erleben Sie gemeinsam mit Einheimischen, Anfänger wie Sportgolfer, Golffreuden mit Seltenheitswert, auf der Golfanlage Bad Waltersdorf.

Partnerhotels Golfclub Bad Waltersdorf

  • Der Steirerhof *****

    Der Steirerhof *****

    Golf & Therme & Spa
    Der 5 Sterne Steirerhof Bad Waltersdorf will Ihr persönliches Verwöhn-Hotel in der Steiermark sein. Eine Rückzugsoase für mehr Lebensfreude. Ein Platz für "bewusste Pausen", damit…
  • Spa Resort Styria- ADULTS ONLY****

    Spa Resort Styria- ADULTS ONLY****

    Spa & Wellness & Golf Hotel
    Das Spa Resort Styria - ADULTS ONLY ist eine 4-Sterne-Superior-Unterkunft und empfängt Sie in ruhiger Lage in der steirischen Thermenregion. Der Zugang zum 2.500 m²…
  • Wellness Ayurvedahotel PAIERL ****

    Wellness Ayurvedahotel PAIERL ****

    Wellness- & Ayurvedahotel PAIERL ****
    Ankommen Wohlfühlen und Kraft und Energie tanken.Genießen Sie kulinarische Verführungen im Rahmen der Paierls Gourmet-Vollpension und erleben Sie echte, steirische Herzlichkeit im wunderbaren Ambiente unseres…

Charakteristik des Golfplatzes

Der Platz ist mit seinen 5.660 Meter nicht lang - aber man muss gerade auf den ersten Neun Löchern seine Schläge gut platzieren können. Diese sind meiner Meinung auch die schöneren Bahnen, sehr abwechslungsreich und mit viel Baumbestand. Die zweiten Neun kann man dafür mit mehr Risiko spielen. Man kann öfter mal den Driver aus dem Bag nehmen, um ein Par 5 mit dem zweiten Schlag anzugreifen. Sehr häufig wird das Auge durch die vielen Wellen am Kurs getäuscht. Es wird das Gefühl vermittelt, dass man viel näher am Grün liegt, als es tatsächlich der Fall ist.

Loch 1 - 9

Nach Loch 1 einem kurzen Par 4 zum Einstieg geht es auf Loch 2 mit einem schönem Par 5 weiter. Die ganze Spielbahn wird auf beiden Seiten von Out begleitet und Achtung bei der Schlägerwahl, zum Grün gehts leicht bergauf. Loch 3 das schwierigste Loch am Platz, Longhitter können rechts über die Bäume spielen. Bitte schauen Sie auf die Fahnenposition und planen Sie mindestens ein Eisen mehr für den zweiten Schlag. Loch 4 ist ein Par 3 mit leicht erhöhtem Grün. Es folgen drei Par 4 Löcher die ohne besondere Herausforderung gespielt werden. Loch 8 ein Par 3 geht bergab, nehmen Sie eine Schläger weniger und zielen Sie auf die Linke Seite am Grün. Loch 9 führt mit einem Par 4 zurück zum Clubhaus. 

Loch 10 - 18

Die zweiten Neun starten wir mit einem kurzen Par 4, allerdings rate ich hier defensiv entlang der Bahn zu spielen. Loch 11 ist ein Par 5, das Grün kann man hier mit dem zweiten Schlag erreichen. Es folgt ein sehr kurzes Par 4 mit 222 Meter, hier empfehle ich vom Tee defensiv zu spielen, das Grün ist erhöht. Loch 13 ein Par 3 bergab. Das Par 5 Loch 14 kann man nach einem gelungenen Drive mit dem zweiten Schlag angreifen. Das Grün wird links mit 4 Bunkern und rechts mit einem Teich verteidigt. Auf Loch 15 ein Par 3 gehts mächtig bergab, die Schlägerwahl ist entscheidend. Loch 16 ist das längste Par 4 am Platz, dass am Fairwayrand links von einem Bach begleitet wird. Loch 17 ist erneut ein Par 5, dass man mit zwei guten Schlägen erreichen können. Eine gute Birdiechance! Zum Abschluss ein Par 4 bergauf das von links nach rechts hängt.

Clubrestaurant

Der Pächter des Restaurants im Golfclub Bad Waltersdorf ist Willi Frauwallner. Er verwöhnt Sie während der Golfsaison von März bis November täglich mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region. Die lokalen Schmankerl und erlesene Weine sorgen nach der Runde für den perfekten Ausklang eines wunderschönen Golftages. Selbstverständlich sind auch Nicht-Golfer herzlich willkommen und können es sich auf der Terrasse gemütlich machen, sich an den kulinarischen Genüssen erfreuen, die Sonnenstrahlen sowie die einzigartige Stimmung genießen.


Scorekarte und Greenfeepreise

Bildergalerie Golfclub Bad Waltersdorf

  • Golfplätze in der Nähe


Andere Ausflugsmöglichkeiten:

Greifvogelwarte Riegersburg

Die Greifvogelwarte Riegersburg hat sich seit 1988 das Ziel gesetzt, den Begriff humane und artgerechte Tierhaltung großzuschreiben. Nicht hunderte, sondern maximal 30 Greifvögel finden hier ihren Platz. Unser Motto lautet weniger ist mehr und das zu Gunsten unserer Tiere. Alle, und wirklich alle Greifvögel erhalten bei uns täglich mehrmals die Gelegenheit zum absoluten Freiflug bis zu 5 Stunden täglich.Adler, Geier & Co. präsentieren sich als Stars der Lüfte. Wenn sich der Steinadler mit über 200 km/h aus den Wolken auf eine Fuchs-Attrappe stürzt, ist das ein einzigartiges Erlebnis. Ein absolutes Muss für Groß und Klein, für Alt und Jung.
https://www.dieriegersburg.at/

Kontakt Golfclub Bad Waltersdorf

oder mailen Sie uns
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage

Golfclub Bad Waltersdorf
8271 Bad Waltersdorf 348
Bilder Golfclub Bad Waltersdorf, Golfrevue, Steiermark Tourismus

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok