Golfclub Schladming - Dachstein

 

Das Pebble Beach der Alpen

Saftig, grüne Alpentäler und prächtige Berggipfel - das ist Golf in der Urlaubsregion Schladming-Dachstein.

Der im Jahr 1991 eröffnete von Bernhard Langer designte Golfplatz liegt zwischen Schladming und Haus, eingebettet in die wunderschöne alpine Berglandschaft des obersteirischen Ennstales. Der wunderschön angelegte Golfplatz gilt als Golferischer Highlight in den Alpen  der keine Wünsche offen lässt. Doch obwohl der Course als anspruchsvoll gilt, lässt er für Spieler aller Handicap-Gruppen Erfolgserlebnisse und ein schönes Spiel zu. 
Einzigartig für einen Alpen-Golfplatz sind das Florida-Flair und die lange Saison, von den ersten Tagen im Frühling bis spät in den Herbst.
Natur und Landschaft sind rund um Fairway, Abschläge und Grüns immer in den schönsten Formen und Farben gegenwärtig. Das gibt der sportlichen Herausforderung einen perfekten Rahmen. Das Ambiente und Service des Clubhauses, Kunst & Golf, erfahrene Greenkeeper und die Kompetenz, wenn es um die Organisation von Turnieren geht, ganz besonders um die Qualität von internationalen Turnieren, lassen kaum einen Wunsch offen.

Sportliche Abwechslung, kulinarische Hochgenüsse, herzliche Gastgeber und eine atemberaubende Naturkulisse erwarten Dich in Deinem Golfurlaub der Extraklasse in der Region Schladming Dachstein.


Partnerhotels Golfclub Schladming - Dachstein

  • Hotel Die Barbara

    Hotel Die Barbara

    Sport und Aktivhotel
    Herzlich. Charmant. Locker. Das und vieles mehr ist Die Barbara - Dein Hotel in Schladming Zentrum. Du suchst ein gemütliches Hotel mit herzlich-lockerer Atmosphäre im…
  • Hotel Erlebniswelt Stocker

    Hotel Erlebniswelt Stocker

    Golf & Wohlfühlhotel in Rohrmoos
    Das familiär geführte Hotel Erlebniswelt Stocker am sonnigen Hochplateau oberhalb von Schladming inmitten der herrlichen Bergkulisse der Schladminger Tauern und dem Dachsteinmassiv.Die perfekte Lage –…
  • TUI BLUE SCHLADMING

    TUI BLUE SCHLADMING

    Golfhotel im Zentrum Schladmings
    Das Hotel TUI BLUE Schladming in der wunderschönen Schladming-Dachstein-Region ist ideal für Aktive und Abenteuerurlauber, sportliche Paare, Singles und Gruppen. Das moderne und stilvoll eingerichtete Hotel…

Charakteristik des Golfplatzes

„Ein Abenteuer für die Augen, entschädigt und besänftigt“ – so drückt es der 2-fache Major- sieger Bernhard Langer aus, der den Dachstein-Tauern Golfplatz in Schladming designed hat. Der Platz, der Mitglied der Leading Golf Courses ist, wird auch liebevoll „Pebble Beach der Alpen“ genannt und kann in jeder Hinsicht als "premium" eingestuft werden.

Das Clubhaus ist eine Augenweide und der Golfplatz zählt durch das viele Wasser (11 von 18 Holes) 56 Sandbunker und den perfekt angelegten Grüns, zu meinen absoluten Lieblingsplätzen in Österreich. Erleben und genießen Sie eine Runde Golf der Extraklasse, auf 18 fabelhaften Spielbahnen.

Loch 1 - 9

Die Spielbahnen 1 - 4 sind so angelegt, dass Spieler jeder HCP Gruppe gleich zu Beginn ein golferisches Erfolgserlebnis haben können. Relativ kurze Spielbahnen ohne große Hindernisse ermöglichen ein gutes Startscore. Ab der 5. Bahn wird es langsam schwieriger. Wasserhindernisse im Grünbereich und große Bunker mit strahlend weißem Quarzsand erinnern eher an Florida als an die Alpen. Nur wenn man sich die Zeit nimmt und den Blick über die Anlage hinaushebt, bringt einem das mächtige Dachsteinmassiv sofort in die ur-österreichische Berglandschaft zurück.
Dazu die Spielbahn 6, ein absoluter "Eyecatcher", ein 149m langes Par 3, über Wasser und Strandbunker auf ein tolles Green. Ein Anblick welcher im Langzeitgedächtnis immer wieder abrufbar bleibt. Mit der 7. Bahn beginnt der Schladminger "Amen - Corner". Ein hartes Par 4, gefolgt von einem 200m Par 3 über Wasser, das sogenannte "Crocodile Hole", und der Spielbahn 9, dem längsten Par 4 mit Vorgabe 1, ein wahrer Scorezertrümmerer.
Das Green liegt am Wasser und die Fahne kann tolle Positionen haben.

Loch 10 - 18

Mit Loch 10 einem weiteren langen Par 4, haben Sie den "Amen - Corner" hinter sich gebracht. Wer jetzt noch gut liegt, hat große Chancen auf einen tollen Score. Mit der 11, 12 und 13 gibt es nun endlich etwas zum Durchatmen.
Die 14, Par 4 mit Vorgabe 3 und die 15, Par 3 mit Vorgabe 7 sind wieder Wasserlöcher, welche einem nochmals voll fordern.
Die 16 und 17 ermöglichen einem zum letzten Mal das Score aufzubessern, wobei die 17, ein Par 3 mit Biotopwasser (als Duck Hole bekannt) ein Highlight für "Natur-pur" Liebhaber darstellt. Nun zur 18, ein richtiges Matchplay - Schlussloch. Das Par 5 mit Inselgrün verlangt vollste Konzentration zum Schluss. Alles ist möglich, vom Eagle bis zum Strich. Jedoch bietet die Optik des Inselgrüns ein wahres "Augenabenteuer".
Auf der Terrasse des 19. Lochs, weiß man es dann ganz sicher, man hat das "Pebble Beach der Alpen" gespielt. 

Clubhaus

Unter neuer, allerdings gastronomisch erfahrener Leitung hat das Golfrestaurant "KostPar" 2017 einen guten Neustart hingelegt. Genießen Sie das herrliche Ambiente der Terrasse und lassen Sie sich vom Team um Kathi und Flo, mit einem Angebot von feinen traditionellen oder internationalen Gerichten verwöhnen. Passend dazu serviert man Ihnen ausgewählte Weine aus Österreich. Ein herrlicher Abschluss eines schönen Golftages.


Scorekarte und Greenfeepreise 2019


Kontakt Golfclub Schladming - Dachstein

oder mailen Sie uns
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage

Golfclub Schladming - Dachstein
Oberhaus 59, 8967 Oberhaus
Bilder Golfclub Schladming - Dachstein

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok